Vorbereitung zum Karneval

Jeder hat seine Lieblingsattraktion beim Karneval. Seien es die Kostüme, das Tanzen, die gute Stimmung oder die schön geschmückten Umzugswagen. Um diese soll es heute gehen bzw. um das Grundgerüst und die Zugmaschinen.

Das Grundgerüst von solchen Umzugswagen ist in den meisten Fällen ein Anhänger von einem Traktor. Diese lassen sich oftmals nur von Traktoren und dergleichen ziehen.

Das Gerüst des Umzugswagens

Da solche Gerätschaften fast nur im landwirtschaftlichen Betrieb eingesetzt werden, ist der Anhänger oftmals komplett mit Schlamm und anderem Dreck bedeckt. Damit die Umzugswaagen jedoch gebaut werden können, muss der Anhänger komplett von den Verschmutzungen befreit werden.

In den meisten Fällen wird solch ein Anhänger von einem netten Bauer zur Verfügung gestellt, welcher diesen dann auch gleich beim Umzug mit seinem Traktor zieht. Wenn dies der Fall ist, ist er meistens noch so freundlich und sprüht den Waagen vorher mit einem Kärcher Hochdruckreiniger ab. Damit sollte dieser dann sauber genug sein, damit der Umzugswaagen gebaut werden kann.

Wenn der Umzugswagen noch nicht komplett sauber ist

Wenn der Bauer gerade nicht so viel Zeit hatte und der Anhänger noch dreckig ist, müssen Sie wohl selber ran. Dabei sollten auch Sie auf solch einen Hochdruckreingier zurückgreifen. Dabei ist es jedoch wichtig, dass Sie einiges bei der Reinigung beachten.

Wenn Sie selber einen zuhause besitzen können Sie natürlich diesen verwenden, dabei wäre es vom Vorteil wenn Ihr Gerät ein hohes Fördervolumen besitzt. Denn so werden Sie mit der Reinigung schnell fertig werden. Wenn Sie kein Gerät besitzen können Sie beim Obi um die Ecke solch ein Gerät mieten.

Die passende Leistung für den Hochdruckreiniger zur Anhängerreinigung
Wenn Sie also einen Hochdruckreiniger mieten müssen, sollte dieser folgende Eigenschaften aufweisen: Literleistung von mindestens 600 l/h und einen Druck von 130 bar. Weiterhin wäre es von Vorteil wenn der Hochdruckreiniger über einen integrierten Reinigungsmitteltank verfügt oder wenigstens über eine Reinigungsmittelansaugung. So können Sie mit dem richtigen Reinigungsmittel auch den Geruch entfernen und einen Geruch von Zitrone hinzufügen.

Die Richtige Anwendung

Karneval

Karnevalkostüme

Da der Anhänger nicht von Ihnen ist sollten Sie extra Vorsichtig bei der Reinigung vorgehen. Denn bei einem zu hohen Druck kann die Farbe abplatzen oder die Schmierung bei den Kugelgelenken herausgequetscht werden. Damit dies nicht passiert sollten Sie einen niedrigen Druck wählen und immer in einem Winkel sprühen.

Grundsätzlich sollten Sie die Teile nicht reinigen welche über eine Schmierung verfügen, denn dort kann schon ein geringer Druck dafür ausreichen das die Schmierleistung nicht mehr ausreicht. Damit der Hänger jedoch trotzdem sauber wird empfehlen wir den Einsatz von Reinigungsmittel. Sprühen Sie den Anhänger einfach vorher mit Reinigungsmittel ein und lassen Sie dies einen Moment einwirken. Sprühen Sie dann einfach ganz normal mit dem Hochdruckreiniger über die eingeweichte Fläche und der Dreck sollte einfacher abgehen.

Reinigung der Zugmaschine

Wenn der seltene Fall eintritt, dass Sie die Zugmaschine reinigen müssen, geben wir Ihnen hier an dieser Stelle auch noch einige Tipps mit. Denn bei der Reinigung müssen Sie extra vorsichtig vorgehen, da es um ein vielfaches mehr bewegliche Teile gibt. All diese beweglichen Teile sind entweder mit Fett oder Öl gelagert und dürfen Ihre Schmierung nicht verlieren, da sonst bei Belastung der Verschleiß um ein vielfaches zu hoch ist.

Deshalb sollten Sie mit einem extrem geringen Druck reinigen, damit trotzdem alles sauber wird sollten Sie auf einen Hochdruckreiniger mit Heißwasserfunktion zurückgreifen. Diese können auch Fett und Ölreste einfach entfernen und sind in der Lage die gleiche Reinigungsleistung zu entwickeln bei niedrigerem Druck. Zudem sollten Sie verhindern direkt auf die Gelenke zu sprühen.